177513283.jpg

Hotels

Munters bietet kostengünstige Luftbehandlungsprodukte für große Gebäudekomplexe.

Die genaue Abstimmung von Heizung, Lüftung und Klimatechnik (HLK) ist besonders bei größeren Gebäudekomplexen eine Herausforderung für Ingenieure und Bauherren. Neben den üblichen Wohnräumen und Fluren, verfügen diese Komplexe auch über Atrien, Verbindungsgänge, Wäschereien, Konferenzräume, Schwimmbäder oder Wellnesseinrichtungen. Jeder Bereich stellt spezielle Ansprüche an Luftaustausch, Temperatur-, Feuchtigkeits- und Luftdruckregelung. Ist auch nur ein Bereich nicht richtig belüftet oder zeigt feuchtebedingte Probleme, wie z.B. Schimmel,  besteht die Gefahr der Ausbreitung im gesamten Gebäude.

Gäste erwarten üblicherweise einen sauberen, frischen Geruch in ihren Räumen. Zudem wünschen sie sich ein gleichbleibend angenehmes Temperatur- und Feuchteniveau. Mit Munters Luftentfeuchtern können Hotels und Ferienresorts die Raumluftqualität und den Komfort verbessern, den Feuchtegehalt der Luft regulieren und Energiekosten sparen.

ASHRAE gibt spezifische Richtlinien für die Planung und den Bau von Hotels vor. Einige Hotelketten verlangen eine Versorgung der Hotels mit entfeuchteter Luft bei leichtem Überdruck durch ein zentrales Klimasystem. Diese Herangehensweise eliminiert die Feuchte vor ihrem Eintritt in das Gebäude und erhält einen niedrigeren Taupunkt aufrecht.

Indoor climate in a hotel room

Das Aufrechterhalten eines niedrigen Taupunkts durch ein Munters System reduziert die Bildung von Schimmel erheblich. Die Räume fühlen sich behaglicher und komfortabler an und haben einen angenehmen Geruch.

Segmente der Rubrik gewerblich genutzte und öffentliche gebäude

  • Hotels

    Hotels

    Munters bietet kostengünstige Luftbehandlungsprodukte für große Gebäudekomplexe.

    Erfahren Sie mehr
  • Flughäfen

    Flughäfen

    Die Klimatisierung eines Flughafens ist eine echte Herausforderung. Durch die vielen Menschen, die das Gebäude betreten und verlassen sowie die sich…

    Erfahren Sie mehr
  • Justizvollzugsanstalten

    Justizvollzugsanstalten

    Die Belegung von Justizvollzugsanstalten (JVA‘s) nimmt seit Jahren zu, führt einerseits zur Überbelegung, andererseits auch zu Erweiterungs- oder…

    Erfahren Sie mehr
  • Kinos, Theater und Auditorien

    Kinos, Theater und Auditorien

    Kino- und Theatergebäude stellen eine ganz spezielle Herausforderung für die Klimatisierungstechnik dar.

    Erfahren Sie mehr
  • Krankenhäuser

    Krankenhäuser

    Eine besondere Herausforderung für Krankenhausbetreiber ist vor allem die komfortable und risikoarme Klimatisierung und Belüftung aller Bereiche…

    Erfahren Sie mehr
  • Trockenräume

    Trockenräume

    Textilien können schnell, effektiv und effizient mittels Luftentfeuchtung getrocknet werden

    Erfahren Sie mehr
  • Probleme, die wir lösen

    Luftqualität und Behaglichkeit

    Raumluftqualität, engl. Indoor Air Quality (IAQ), wird durch luftgetragene Stoffe wie Staub, Pollen, Schimmel und flüchtige organischen Verbindungen (VOCs) beeinträchtigt.

    Erfahren Sie mehr

    Korrosion

    Korrosion bzw. die Oxidation von Metall wird durch Feuchtigkeit in der Luft stark beeinflusst.

    Erfahren Sie mehr

    Kondensation

    Wasser wird beim Verdampfen zu Wasserdampf. Kommt dieser Wasserdampf mit kühlen Oberflächen in Kontakt, bilden sich Kondensationstropfen an Wänden, Decken und Produkten.

    Erfahren Sie mehr

    Schimmel und Bakterien

    Feuchte Luft, die Bakterien enthält, erhöht das Kontaminationsrisiko in der Produktion und während der Lagerung

    Erfahren Sie mehr
  • Kompetenzbereiche

  • Relevante Produkte

    • ML Serie

      Kompakte, universell einsetzbare Luftentfeuchtungsgeräte, besonders…

      Sehen Sie mehr

      MCD Serie

      Der MCD (Munters Configurable Dehumidifier) nutzt das…

      Sehen Sie mehr

      MX²

      Ein überlegener Luftentfeuchter für verschiedenste Anwendungen von der…

      Sehen Sie mehr
    • Alles anzeigen

Wir sind Experten

Wir kennen unsere Produkte und
leiten Ihre Kontaktinformation
an den richtigen Ansprechpartner
in Ihrem Land weiter.