Beim Versenden trat ein Fehler auf, bitte versuchen Sie es später erneut

Fragen Sie uns

Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte leiten Sie mich zur allgemeinen Startseite weiter.
Durch Ihre Auswahl stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Ungültige Benutzerkennung

Es ist ein Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ungültige Benutzerkennung

Es ist ein Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Verteidigung und Raumfahrt

Verteidigung und Raumfahrt

Über die Jahre hat Munters mehr als 25.000 Systeme zum Schutz militärischer Ausrüstung installiert und sich ein umfangreiches Wissen über den effektiven Schutz wertvoller Ausrüstung im Verteidigungsbereich angeeignet.

Qualität und Zustand der Ausrüstung sowie Wartungs- und Reparaturbedarf, Verfügbarkeit  und Ersatzteilkosten für militärische und raumfahrttechnische Ausrüstung, Systeme und Einzelteile werden direkt durch das Umgebungsklima beeinflusst. Es zahlt sich sofort aus, hier die passenden Bedingungen zu schaffen.

Für Kunden aus dem Verteidigungsbereich schafft Munters das richtige Umgebungsklima für eingelagerte oder in Gebrauch befindliche Ausrüstung. Unsere Erfahrung mit Kunden aus dem militärischen Sektor überall auf der Welt haben gezeigt, dass eine geregelte Luftfeuchtigkeit zu erheblichen Einsparungen  bei den Wartungskosten führen kann (teilweise über 25%) bei gleichzeitig erhöhter Verfügbarkeit der Ausrüstung - eine sehr seltene Kombination, auf die wir besonders stolz sind.

Die Munters Trocknungstechnologie reduziert und verhindert sogar Korrosion bei niedrigen relativen Feuchten von ungefähr 40-45% und hat darüber hinaus einen unmittelbaren positiven Effekt auf die Zuverlässigkeit der Ausrüstung. Elektronische Fehlfunktionen wie NFF („No Fault Found“) oder CND (Could not dublicate) treten üblicherweise mit 50% geringerer Häufigkeit auf. Der Befall von Infrastruktur und organischem Material durch Pilze und Schimmel wird durch trockene Luft aufgehalten. Bei der Munition wird die Zersetzung der chemischen Bestandteile verlangsamt oder sogar aufgehalten, was den Lebenszyklus verlängert.  All diese positiven Effekte der Munters Trocknungstechnologie summieren sich zu einer großen Kostenersparnis auf.

In Fertigungs- und Produktionsprozessen, besonders in der Luftfahrtindustrie, muss das Umgebungsklima optimal geregelt sein, um hohe Qualitätsstandards einzuhalten, ohne dabei die Produktionsdauer unnötig zu verlängern. Mit seinem globalen Expertenteam kann Munters ein breites Spektrum energieeffizienter, anwendungserprobter Klimalösungen mit maximalen Vorteilen für Ihren Fertigungs- und Produktionsprozess anbieten.

Munters ZEOL Systeme reduzieren u.a. im Bereich der Verteidigung und der Luftfahrt die Luftverschmutzung mithilfe von hydrophoben Zeolith Rotoren.

Neben diesen „industriellen“ Lösungen zur Regelung von Temperatur und Feuchtigkeit und der Reduzierung von Schadstoffen liefert Munters auch energieeffiziente Lösungen für den Komfort der Beschäftigten im Militärwesen, z.B. für Büroräume, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Fertigungshallen, Trockenräume für Kampfanzüge und Fallschirme, etc.

Über die Jahre hat Munters mehr als 25.000 Systeme zum Schutz militärischer Ausrüstung installiert und sich ein umfangreiches Wissen über den effektiven Schutz wertvoller Ausrüstung im Verteidigungsbereich angeeignet.

Energy Award at Kinnegar

Munters help Ministry of Defence win energy award at Kinnegar

Read more

Lösung

Fallstudien