Beim Versenden trat ein Fehler auf, bitte versuchen Sie es später erneut

Fragen Sie uns

Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte leiten Sie mich zur allgemeinen Startseite weiter.
Durch Ihre Auswahl stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Ungültige Benutzerkennung

Es ist ein Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ungültige Benutzerkennung

Es ist ein Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Automobilindustrie

Automobilindustrie

Munters bietet maßgeschneiderte Produkte für die Automobilindustrie an, die es ermöglichen, Temperatur und Luftfeuchtigkeit präzise zu regeln. Unsere Produkte kommen bei einer Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz.

Fertig montierte Autos aber auch Motoren und Teile werden umfangreichen Tests in Klimakammern und Windkanälen unterworfen. Munters Luftentfeuchtungs-Anlagen ermöglichen es den Automobilherstellern, jedes Umgebungsklima zu simulieren, wobei sie behandelte Luft bis zu einer Taupunkttemperatur von -70° C liefern können.

Automobilhersteller versuchen die Schadstoffmengen zu reduzieren, die als Abgase über den Auspuff in die Atmosphäre abgegeben werden. Munters kann den Taupunkt der Luft so einstellen, dass präzise und reproduzierbare Ergebnisse für die Analyse von Abgasen ermöglicht werden.

In industriellen Lackierprozessen werden Autos und Einbauteile in Umgebungen lackiert, deren Temperatur- und Feuchtigkeitsverhältnisse genau geregelt sind. Insbesondere bei Einsatz wasserbasierender Lackierverfahren kann Munters das für das Aufbringen und Trocknen  erforderliche Umgebungsklima schaffen.

Munters liefert auch Luftentfeuchtungs-Geräte, die den Fertigungsprozess vieler in dieser Industrie verwendeten Teile verbessern. Unsere Geräte sichern das richtige Umgebungsklima für Tests, Produktion sowie Transport von Kfz-Bauteilen wie Sicherheitsglas, Airbags, Reifen und Kunststoffteilen sowie viele andere Produkte. 

 industrial painting processes

Maschinen und gelagerte Kfz-Bauteile sind dem Risiko von Korrosion ausgesetzt. Dieser schädliche Prozess wird durch  ein Umgebungsklima mit geringerer relativer Luftfeuchtigkeit aufgehalten. Kfz-Bauteile werden nach ihrer Herstellung oft auf dem Landweg transportiert und sind in den Lastwagen bzw. Anhängern, die mit Munters-Luftenfeuchtungsanlagen ausgestattet sind, sicher geschützt. 

Lösung

Fallstudien