TROY Lens production

Kombinierte Temperatur- Feuchtigkeitsregelung

FallstudieTroy sees straight through systems Munters dry air

In Produktionsprozessen ist es häufig erforderlich, Temperatur und Feuchtigkeit unabhängig voneinander regeln zu können. Munters Luftbehandlungssysteme bieten eben diese Möglichkeit und sind dabei auch noch kosteneffektiv.

Perfekte Klimabedingungen durch Temperatur- und Feuchtigkeitsregelung

Die energieeffizienten Luftbehandlungssysteme von Munters machen sich die feuchtigkeitsadsorbierende Rotor-Technik intelligent zunutze, um die Klimabedingungen präzise zu regeln und signifikant die Energiekosten zu senken. Zu diesem Zweck kommt Energierückgewinnung zum Einsatz.

Wir bieten ein breites Spektrum an Systemen, welche die Temperatur und das Feuchtigkeitsniveau regeln. Sie behandeln die Zuluft auf niedrige Taupunkte und geringe Feuchtigkeit, sind flexibel und bieten verschiedene Kombinationen zur Temperatur- und Feuchtigkeitsregelung.

Die Systeme versorgen die betroffenen Bereiche mit der benötigten Temperatur und Feuchtigkeit und bieten außergewöhnliche Flexibilität als Antwort auf die wechselnd auftretenden Feuchtigkeitsbelastungen. Sie können effizient auf vielzählige Temperatur- und Feuchtezustände reagieren.

Die optimierten Systeme von Munters können sehr trockene Luft erzeugen und in den eingesetzten Bereichen selbst Spitzenlasten ausgleichen. Durch die angepassten Betriebszustände können bei geringen Belastungen erhebliche Energieeinsparungen realisiert werden.

Wir sind Experten

Wir kennen unsere Produkte und
leiten Ihre Kontaktinformation
an den richtigen Ansprechpartner
in Ihrem Land weiter.