Tibro - Storage - 09.JPG

Infrastruktur im Verteidigungswesen

Munters Produkte können nicht nur zur Entfeuchtung von Waffensystemen, sondern auch zur Klimatisierung von Gebäuden, Hangars, ober- oder unterirdischen Bunkern und anderen Einrichtungen aus dem Verteidigungsbereich eingesetzt werden.

Für die Einrichtungen als solches wie auch für die darin gelagerte Ausrüstung können optimalen Klimabedingungen geschaffen werden. Dies minimiert Qualitätsverluste und Instandhaltungskosten, während Einsatzbereitschaft und Verfügbarkeit sichergestellt werden.

Für die Beschäftigten liefert Munters eine große Bandbreite an Komfortlösungen für ein komfortables und angenehmes Klima. Die Produktpalette reicht vom Munters DryCoolTM System (DOAS - Dedicated outdoor system) bis zu Wärmerückgewinnung und Belüftung, direkter Verdunstungskühlung (manchmal auch als „Desert Cooling“ bezeichnet) und indirekter Verdunstungskühlung. All diese Munters Technologien haben eines gemeinsam: minimale Betriebskosten. Die  Einsatzgebiete finden sich in Büroflächen, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Wohnheimen, Schwimmbädern, Hörsälen und Besprechungsräumen.

In einigen Einrichtungen werden Räume speziell für das Trocknen von z.B. Kampfanzügen oder Fallschirmen genutzt. Für Trockenräume dieser Art bietet Munters ebenfalls optimale Lösungen an.

Mit dem richtigen Klima wird wertvolle Ausrüstung optimal geschützt, und die Beschäftigten können unter angenehmen klimatischen Bedingungen arbeiten. Auch hier garantiert die Erfahrung von Munters effektive und effiziente langfristige Lösungen mit dem entsprechenden Support vor Ort.

Infrastruktur im Verteidigungswesen Fallstudie

Wir sind Experten

Wir kennen unsere Produkte und
leiten Ihre Kontaktinformation
an den richtigen Ansprechpartner
in Ihrem Land weiter.