Wir sind Experten

Beim Versenden trat ein Fehler auf, bitte versuchen Sie es später erneut

Fragen Sie uns

Baugewerbe

Baugewerbe

Entfeuchtung im Baugewerbe

Eng gesteckte Zeitrahmen einzuhalten, aber trotzdem eine gleichbleibend hohe Qualität zu liefern, kann Konstrukteuren, Generalunternehmern und Subunternehmern im Baugewerbe schlaflose Nächte bereiten. Eine große Herausforderung, die sich dabei häufig stellt, ist das Trocknen einer feuchten Betonplatte.

Das Warten auf den natürlichen Trocknungsprozess ist unsicher, da die benötigte Zeit nur schwer einzuschätzen ist und sich Verzögerungen ergeben können. Solange der Beton noch zu feucht ist, kann weder mit der Konstruktion der nächsten Ebene begonnen werden, noch können Versiegelungen aufgetragen werden - die Arbeit weiterer Subunternehmer im Ausbau verzögert sich. Diese Kettenreaktion von Verspätungen erhöht sowohl die Kosten als auch das Risiko, Fertigstellungstermine nicht einhalten zu können.

Betonplatte

Von den unterschiedlichen Baumaterialien ist Beton das tückischste, was Feuchtigkeit anbetrifft. Obwohl eine Platte trocken aussieht, kann dieser Anschein trügen. Eine Betonplatte, innerhalb eines geschlossenen Gebäudes gegossen, wird unter durchschnittlichen Umgebungsbedingungen mit ungefähr 2,5 cm pro Monat trocknen. Aber selbst das ist nur eine Schätzung. Die tatsächliche Trocknungszeit hängt von der genauen Zusammensetzung des Betons und dessen Aushärtung ab, sowie von den Umgebungsbedingungen, also den Temperaturen und der Luftfeuchte innerhalb wie außerhalb des Gebäudes.

Wenn die überschüssige Feuchtigkeit nicht entfernt wird, können mehrere Probleme auftreten.

  • Versagen von Bindemitteln, Verfärbungen der Bodenmaterialien und Blasenbildung durch Feuchtigkeit an der Oberfläche
  • Schimmelwachstum in anderen Materialien, da eine hohe Umgebungsfeuchte erhalten bleibt
  • Schlechte Haftung von Bodenbelägen auf der Betonplatte

Munters kann die optimalen klimatischen Bedingungen schaffen, um die Feuchteprobleme zu unterbinden und damit Verzögerungen am Bau zu verhindern. Sprechen Sie uns auf unsere speziell entwickelten Produkte für das Baugewerbe an.

Lösung

Fallstudien

Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte leiten Sie mich zur allgemeinen Startseite weiter.
Durch Ihre Auswahl stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Ungültige Benutzerkennung

Es ist ein Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ungültige Benutzerkennung

Es ist ein Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal.