Beim Versenden trat ein Fehler auf, bitte versuchen Sie es später erneut

Fragen Sie uns

Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte leiten Sie mich zur allgemeinen Startseite weiter.
Durch Ihre Auswahl stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Ungültige Benutzerkennung

Es ist ein Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ungültige Benutzerkennung

Es ist ein Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Archive

Archive

Luftentfeuchtung bietet effizienten Schutz von archivierten Gegenständen, ohne kostspieliges Heizen und unabhängig von den Außenbedingungen und den damit verbundenen Schwankungen der relativen Feuchte.

Archivierte Gegenstände sind meist unempfindlich gegen hohe Temperaturen, wohingegen eine hohe relative Luftfeuchtigkeit  große Schäden an den meisten Materialien verursacht. Private Archive, in denen Dokumente, Artefakte und Textilien gelagert werden, bis hin zu militärischen Archiven und Depots für Waffen und Munition werden von hoher relativer Feuchte beeinträchtigt.

Temporäre Archive, wie Lagerzelte und Unterstände, können erstklassigen Schutz der eingelagerten Güter, wie Elektronik, Dokumente, Stahl, Fahrzeuge, Lebensmittel oder pharmazeutischen Produkte, etc. bieten, sofern sie mit Munters Luftentfeuchtern ausgestattet sind.  Luftdichtete Lagerzelte aus wasserundurchlässigem Material stellen eine ideale Lagerungslösung dar, ohne eine Isolierung zu benötigen. Da keine Heizung erforderlich ist, kann eine umfassend feuchtegeregelte Umgebung allein durch einen Entfeuchter sichergestellt werden. Das spart teure Energiekosten.

In entfeuchteten Archiven

  • werden Produkte bei konstant niedriger Feuchtigkeit gelagert

  • treten weder Korrosion noch Schimmel oder Pilzbefall auf

  • sind die Verpackungsmaterialien vor Aufweichen geschützt

  • kann Erwärmung durch Entfeuchtung ersetzt werden, das spart bis zu 75% der Energiekosten

Fallstudien