Hilfe bei Fragen

Wir sind Experten

Wir kennen unsere Produkte und
leiten Ihre Kontaktinformation
an den richtigen Ansprechpartner
in Ihrem Land weiter.

Beenden
453843049.jpg

Milchverarbeitung

Verbesserte Sicherheit, Produktivität und Hygiene durch Entfeuchtung

Für die Molkereiindustrie ist trockenes Winterklima vorteilhaft bei allen Trocknungsprozessen und der Produktförderung. Hygroskopische Produkte nehmen in dieser Zeit weniger Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft auf und folglich können alle Produktions- und Prozessschritte schneller durchgeführt werden. Weiterhin gibt es weniger Unterbrechungen, und das Risiko von Schimmel- und gefährlichem Pilzwachstum wird reduziert.

Mit Munters Adsorptionsentfeuchtern kann dieser „Wintereffekt“ auf das ganze Jahr ausgedehnt werden, denn die Prozessluft wird kontinuierlich und konstant getrocknet bereitgestellt.

Sprühtrocknung und Fließbettentfeuchtung von Molke oder Säuglingsmilchpulver

Bei der Herstellung von Milchpulver ist eine signifikante Kapazitätserhöhung bei gleichzeitiger  Reduktion des Energieaufwandes durch konstant trockenes Produktions- und Förderklima ganzjährig möglich.

Die mittels Adsorptionstechnik entfeuchtete Luft wird im Sprühtrockner direkt im Zyklonverfahren durch die Milch gesprüht, um so den Feuchtigkeitsgehalt vollständig zu entfernen. Das Ergebnis ist Milchpulver in Premium-Qualität mit extrem niedrigem Restfeuchtegehalt. Sprühtrocknen mit vorentfeuchteter Prozessluft verkürzt die Trocknungszeiten und wird insbesondere bei wärmesensiblen Produkten angewendet.

Die mit Munters Adsorptionsentfeuchtern getrocknete Luft gleicht im Sprühtrockner saisonale Schwankungen in der relativen Luftfeuchtigkeit garantiert und zuverlässig aus. Dadurch werden die Trocknungszeiten der Produkte verkürzt und die hohe Qualität der pulverförmigen Endprodukte erhalten.

Munters feuchtigkeitsadsorbierende Entfeuchtungsrotoren sind durch das schwedische Institut für Nahrung und Biotechnologie auf ihre antibakterielle und pilzresistente Wirkung getestet worden. Diese Eigenschaften stellen einen erheblichen Vorteil für die hygienische Sicherheit dar.

Das getrocknete Endprodukt muss in der Regel zügig heruntergekühlt werden, um ein Verderben der Ware durch biologische Umwandlungsprozesse zu vermeiden. Hierbei können Milch- oder Molkepulver im Fließbettkühler weiter kontinuierlich mit Trockenluft beaufschlagt werden, um eine Rückfeuchtung während des Abkühlprozesses zu verhindern.

  • Einheitlich hohe Produktqualität
  • Geringeres Risiko von Schimmel und Bakterien
  • Verbesserte hygienische Bedingungen
  • Gleichbleibende Betriebsbedingungen
  • Verkürzte Trocknungszeiten
  • Bessere und höhere Endproduktquantität
  • Unterbindung von Rückfeuchtung
  • Kein Verkleben
  • Geringerer Energieverbrauch

In einem pneumatischen Transportsystem ist der Kontakt zwischen der Förderluft und den Produkten sehr eng. Es besteht die Gefahr, dass getrocknete Endprodukte Feuchtigkeit wieder von der Förderluft aufnehmen. Dies kann unterbunden werden, wenn das System mit Entfeuchtungstechnik ausgestattet ist, um die Rohstoffe frei von Verklumpungen oder Anhaftungen zu befördern.

Fortluft aus Produktionshallen in der Nahrungsmittelherstellung enthält häufig Restpartikel der Produktionsstoffe, und diese werden üblicherweise ausgefiltert, bevor die Fortluft ins Freie abgeleitet wird.  Bei Systemstillstand können diese meist hygroskopischen Partikel im Filter Feuchtigkeit absorbieren und den Fortluftfilter verkleben. Mit Munters Entfeuchtungssystemen bleiben die Filter trocken und behalten ihre volle Abscheidewirkung.

Einige Käsesorten erhalten eine weiche Beschichtung, bevor diese verpackt werden. Daher müssen die Oberflächen komplett trocken sein, bevor die Beschichtung aufgetragen wird. Das Trocknen soll schnell erfolgen, ohne dass die Temperatur erhöht werden muss.

AirT-Powdered-Milk-in-Bowl.jpg

Munters offers dehumidification of the air for the drying process, thus providing constant dry inlet air to the spray dryer. The benefits for the spray drying process are numerous, and in fact, the same as most producers already experience during winter months, where the air in colder climates is already dry. With Munters desiccant dehumidifiers, dry winter conditions are maintained through summer and are also achievable in tropical climates.

In the spray drying process, the drying air is in direct contact with the product during the drying process. When the air is always of the same dryness, the spray drying process no longer changes with the weather. Now, it is easier to control the process and product quality, avoid product sticking and dryer fouling, reduce powder loss, and plant downtime is reduced to a minimum. Furthermore, the lower humidity allows for a much higher drying capacity because the dry inlet air has more capacity for moisture evaporated from the product.

Most powders are cooled after drying before conveying to storage and packing. This process is done by either pneumatic cooling or in fluid beds. In both processes, the dry powder is in direct contact with the air. Keeping air humidity at a fixed low level allows for sufficient product cooling and ensures the desired powder moisture level, as it avoids hygroscopic products to reabsorb moisture. As a result, powder caking and clogging are not likely to occur.

Munters patented Honeycombe® rotor drying technology is capable of delivering air at very low humidity levels, far beyond what can be achieved with chilled water. With our technology, the air inside the drying and cooling processes is always kept away from condensation, adding to the hygienic level of production.

Käsetrocknung und Lagerung

In Lagerräumen, wo die Raumluft mittels offenen Luftkühlern stets trocken und kalt gehalten wird, ist Kondensation auf den kalten Oberflächen üblich. Häufig übersteigt die Feuchtigkeit 70% und das Risiko von Schimmel besteht. Die passende Lösung ist hier ebenso eine Adsorptionsentfeuchtung, die effizient Kondensation vermeiden hilft und bei allen Temperaturen die Käsequalität gleichbleibend hoch hält.

Award

         

Health & Safety Award

Downloads

Wir sind Experten

Wir kennen unsere Produkte und
leiten Ihre Kontaktinformation
an den richtigen Ansprechpartner
in Ihrem Land weiter.