507924127.jpg

Lagerung über 0°C

Rohmaterialien sowie teilverarbeitete oder Endprodukten profitieren von einer umfassend klimageregelten Umgebung während der Lagerung. Munters bietet eine Reihe von Entfeuchtungssystemen, die bei der Lagerung in Kühlhäusern und Lagerzelten, aber auch für die pneumatische Förderung von Produkten und die Silolagerung sowie während des Transports eingesetzt werden können.

Allgemeine Lagerung

Mit Ausnahme einiger Flüssigkeiten reagieren die meisten Produkte unempfindlich auf Temperaturschwankungen, wohingegen sich Schwankungen in der relativen Luftfeuchtigkeit schädlich auswirken. Durch die Regelung der Luftfeuchtigkeit und ein dadurch ganzjährig konstantes Lagerungsklima kann eine hohe Produktqualität gewährleistetet werden. Neben erheblich  verbesserter Hygiene, kann Abfall reduziert und eine längere Haltbarkeit sichergestellt werden.

Luftentfeuchter von Munters bieten:

  • ganzjährig konstantes Lagerungsklima

  • Verhinderung von Kondensation, welche die Produktqualität beeinträchtigt

  • verbesserte Hygiene (schlechte Wachstumsbedingungen für Schimmel bei niedriger relativer Luftfeuchtigkeit)

  • die optimale Nutzung der eingesetzten Kühlleistung

Trockene Luft bietet Schutz in Silos

Schützen Sie Pulver und empfindliche Schüttgüter, wie Mehl, Zucker, Salz und Getreide, in Silos und pneumatischen Transportsystemen. Feuchte Luft und Feuchtigkeit aus den Produkten können enorme Schäden durch zusätzlich notwendige Reinigung, Produktverlust und Schimmelbefall verursachen.

Der Einsatz von Luftentfeuchtern lässt pulverförmige Produkte frei fließen, wodurch Abfall und kostenintensive Reinigungen der Silos und der pneumatischen Transportsysteme reduziert werden. In Silos verhindert die trockene Luft Kondensation im oberen Bereich und damit Schimmel und Kontamination durch Tropfen, die auf das Produkt fallen könnten.

510226989.jpg

Wir sind Experten

Wir kennen unsere Produkte und
leiten Ihre Kontaktinformation
an den richtigen Ansprechpartner
in Ihrem Land weiter.