pharma_raw_material v2.jpg

Präzises Wiegen und Mischen

Am Beginn der Produktion steht das genaue Abwiegen und Mischen der Inhaltsstoffe. Probleme treten dann auf, wenn unterschiedliche und unpassende Feuchtigkeitsniveaus das genaue Abwiegen stören

Um exaktes Dosieren und die richtige Konsistenz zu garantieren, sollten die klimatischen Bedingungen präzise geregelt werden.

Luftentfeuchtung von Munters schafft perfekte Bedingungen in den Räumen,  in denen das Abwiegen und Mischen von Inhaltsstoffen stattfindet. Trockene Luft kann aber auch direkt dem Produktionsprozess zugeführt werden.

Dadurch wird das Risiko des Zusammenbackens von Inhaltsstoffen durch Feuchtigkeitsabsorption oder Kondensation unterbunden. Feuchtigkeitsregelung verhindert ungewolltes Verklumpen und stellt die Rieselfähigkeit des Pulvers sicher.

Niedrige Feuchtigkeit kann mit Munters Luftentfeuchtungssystemen leicht erreicht werden. Bei niedrigen Taupunkten ist die Luftentfeuchtung der mechanischen Kühlung überlegen, mit genauerer Regelung und geringerem Energieverbrauch.

Die Produktqualität bleibt auf hohem Niveau, bei vermindertem Reinigungsbedarf und weniger Ausschuss.

  • Ganzjährig konstante Produktion, unabhängig von der Jahreszeit

  • Höherer Produktdurchsatz

  • Geringerer Energieverbrauch

  • Verbesserte Hygiene und Sicherheit aufgrund geringerer Kondensation

  • Bakteriostatische und fungizide Eigenschaften des Munters Rotors

  • Keine Störung der Arbeitsabläufe aufgrund verklebter Produkte

  • Sicherung einer hohen Qualität

  • Längere Haltbarkeit der Produkte

Wir sind Experten

Wir kennen unsere Produkte und
leiten Ihre Kontaktinformation
an den richtigen Ansprechpartner
in Ihrem Land weiter.