AT_Case_iStock_000017120008XLarge_Spring Rolls.jpg

Beste Bedingungen seit 18 Jahren im Kühlhaus von Kitchen Range Foods

Munters IceDry reduziert Eis und Reif bei Kitchen Range Foods für ein sauberes und sicheres Kühlhaus

Kitchen Range Foods produziert seit mehr als 30 Jahren süße und herzhafte Tiefkühlkost. Als Teil der International Marfrig Group liefern sie Produkte an große Outlets für Marken-Lebensmittel sowie an nationale und regionale Lebensmittel-Großhändler.

Das Problem
Kitchen Range Foods litt unter einem verbreiteten Problem, das viele Hersteller im Kühl- und Gefrierkostbereich, Großhändler, Lieferanten, und Betreiber von Kühllagern kennen – Feuchtigkeit.

Probleme, die mit hoher Luftfeuchtigkeit in Verbindung stehen, werden in der Industrie oft als normal angesehen, da Eis, Frost, Reif und Kondensation ein bekannter Anblick in diesen sehr kalten Umgebungen sind.

„Wir haben über die Jahre viele Optionen getestet“, sagt Andy Gordon von Kitchen Range. „Aus dem unteren Marktsegment haben wir mit ein wenig Erfolg absenkbare Vorhänge aus Kunststoff getestet. Diese werden jedoch sehr leicht beschädigt, werden spröde und verlieren mit der Zeit ihre Farbe. Aus dem oberen Marktsegment haben wir einen Luftschleier ausprobiert, jedoch war dieser unzuverlässig, ineffizient und wurde am Ende ausgeschaltet. Er wird seither auch nicht mehr genutzt.“

Probleme treten auf, wenn unbehandelte, feuchtigkeitsbeladene Luft in Bereiche gelangt, in denen eine niedrige Temperatur herrscht. Wenn die feuchte Luft auf die sehr kalten Oberflächen in einem Kühllager trifft, wie z.B. auf Fußböden, Türgriffe und -oberflächen, dann kondensiert sie und gefriert. Es bildet sich schließlich Eis, das sehr rutschig ist und ein Sicherheitsrisiko darstellt.

Außerdem beeinflusst Eis, das sich auf den Verdampfern bildet, die Effizienz und das Gesamtklima im Kühllager.

Lösung
Munters‘ Lösung für Kitchen Range Foods ist ein IceDry 1400 Luftentfeuchter, welcher direkt im Kühllager installiert wurde, um die Feuchtigkeit an der Quelle anzupacken.
Speziell entworfen, um einer Umgebungstemperatur von -25 °C, wie man sie in Kühllagern vorfindet, standhalten zu können, wurde
der IceDry, zum Erreichen der maximalen Effizienz, in der Nähe der Tür installiert. Durch die unmittelbare Nähe zur Tür kann das System eindringende feuchte Luft sofort und permanent entfeuchten, bevor sie überhaupt in das Kühllager gelangt und sich dort verteilen kann.

Die Luft wird im Munters‘ Rotor getrocknet und über der Kühllagertür, über eine maßgeschneiderte Verteilungskammer, in den Innenraum eingeblasen.

Andy Gordon von Kitchen Range Foods sagt: „Die Bedingungen des Kühllagers haben sich stark verbessert, und wir sind jetzt zum ersten Mal seit Jahren reif- und eisfrei.“

„Es gibt keine Probleme mehr mit der Vereisung und Blockierung der Kühlgeräte, und das Kühllager befindet in seinem bisher besten Zustand was Vereisung und Reifablagerungen an Wänden und Verpackungen betrifft“.

Durch diese erhebliche Verbesserung ist das Kühllager für die Mitarbeiter nun viel sicherer. Auch Türgriffe und Kartons sind eis- und reiffrei, wodurch diese viel einfacher gehandhabt werden und Be- und Entladungszeiten reduziert werden können.

Eisfreie Verdampfer machen das Kühlsystem effizienter und ermöglichen es Kitchen Range Foods, ihre täglichen Enteisungsvorgänge von drei auf zwei zu reduzieren.

Erfahren Sie mehr über das IceDry System von Munters, das im Kampf gegen Frost und Kondensation in Kühllagern Auszeichnungen für Arbeits- und -Gesundheitsschutz sowie den „European Food Technology Innovation“ Award gewonnen hat.

www.munters.de/Ice-Dry-Serie

Humidity

Kitchen Range Foods had suffered from a common problem experienced by many frozen and chilled food manufacturers, wholesalers, distributors and cold store operators – Humidity.

Issues associated with high humidity are often accepted as the norm within the industry with ice, frost, snow and condensation a familiar sight in these very cold environments.

“We had tried many other options over the years” says Andy Gordon of Kitchen Range. “At the lower end of the market we tried, with some successes, drop down plastic curtains but these tended to get damaged easily, and went brittle and discoloured over time. Towards the upper end of the market, we tried using an air curtain however this proved to be unreliable, inefficient and was eventually turned off and never used again”.

Problems occur when unconditioned, moisture-laden air passes into low temperature areas. When this moist air comes into contact with the very cold surfaces within a cold store, such as floors, door handles and surfaces, it condenses and freezes, creating a build up of ice that is dangerously slippery and a risk to safety.

In addition, ice accumulating on evaporators impacts on efficiency and the overall climate inside the store.

IceDry 1400

Munters solution for Kitchen Range Foods was to install a Munters IceDry 1400 desiccant dehumidifier inside the cold store in order to target moisture at source.

Specially designed to withstand the -25 degree C temperatures experienced in frozen storage areas such as these, Munters IceDry is installed near the door inside the cold store for maximum efficiency. The air inlet to the dehumidifier, due to it’s proximity to the door, means the system continuously treats the moist infiltrating air before it can distribute throughout the cold store.

This air is then dried using Munters desiccant wheel (rotor) technology and discharged above the cold store door on the inside via a tailor-made distribution plenum.

Andy Gordon of Kitchen Range Foods says “The condition of the cold store has greatly improved and we are now snow and ice free for the first time in many years." "We no longer have issues with the refrigeration equipment icing, blocking up and the cold store is now the best it’s ever been for excessive ice and snow build up on the walls and packaging” said Andy.

This significant improvement in conditions means that the cold store is much safer for staff. Door handles and boxes are also clear of ice and snow, making them much easier to handle and assisting with loading and unloading times. Keeping evaporators free of ice has resulted in a more efficient refrigeration system and Kitchen Range Foods have been able to reduce their daily defrosts from three per day down to two per day. Why not find out more about Munters IceDry solution which has won Occupational Health and Safety and European Food Technology Innovation awards for combating frost and condensation in coldstores.

Schnelle Fakten

  • Sicherheit für Mitarbeiter und Maschinen
  • Weniger Eis auf Böden und Oberflächen
  • Verbesserte Effizienz des Verdampfers
  • Bessere Sicht
  • Leichtere Handhabung der Kartons
  • Verbesserte Lagerungs- bedingungen
  • Enteisungsvorgänge um 1/3 reduziert

Wir sind Experten

Wir kennen unsere Produkte und
leiten Ihre Kontaktinformation
an den richtigen Ansprechpartner
in Ihrem Land weiter.