Hilfe bei Fragen

Wir sind Experten

Wir kennen unsere Produkte und
leiten Ihre Kontaktinformation
an den richtigen Ansprechpartner
in Ihrem Land weiter.

Beenden
AT_Case_Service eng screwing1b.jpg

Servicevertrag gewährleistet störungsfreien 24h Betrieb

In der Anlage von Pingvin Lakrids A/S in Hvidovre, Kopenhagen produziert der größte Hersteller von Schokolade und Konfekt in Dänemark, die Toms Group A/S, jedes Jahr 10.000 Tonnen Konfekt.

An 24 Stunden pro Tag und 5 Tage die Woche werden hier Süßigkeiten am laufenden Band hergestellt. Diese Produktion hängt komplett von einem störungsfreien Betrieb ohne unerwartete Unterbrechungen und Stillstände ab. Eine Unterbrechung führt zu kostspieliger Verschwendung von Arbeitsstunden und zu Produktausschuss.

Die Anlage verfügt über 20 Trockenschränke, in denen Produkte wie Gelee oder Marshmallows trocknen, bevor sie verpackt und ausgeliefert werden.

Munters liefert seit Jahrzehnten Entfeuchtungslösungen an Pingvin Lakrids A/S. Die von Munters Geräten bereitgestellte Trockenluft gewährleistet ein konstantes Klima in den Trockenschränken und den Produktionsbereichen. Das ist entscheidend für eine hohe und stabile Produktqualität das ganze Jahr über.

Um sich voll und ganz auf den täglichen Betrieb in der Fabrik konzentrieren zu können, hat der technische Leiter Niels Elo Hansen einen Servicevertrag mit Munters abgeschlossen. Munters übernimmt den kompletten Service der beiden Entfeuchter, der 10 RLT-Anlagen sowie der Steuerungen von 20 Trockenschränken und erhält die komplette Ausrüstung in einem Topzustand. Die wichtigsten Service Checks führt Munters jährlich im Sommer durch, wenn die Fabrik über die Ferien geschlossen ist. Alle Einheiten werden genau überprüft, die Leistung wird überwacht und verschleißanfällige bzw. Verbrauchsteile, wie Filter und Antriebsriemen, werden ersetzt.

Für Niels Elo Hansen bedeutet dieser Servicevertrag mit Munters, dass er sich weder mit dem Betrieb noch mit dem Service für die Geräte befassen muss. Stattdessen kann er sich um die Produktion kümmern und sich dabei sicher sein, dass diese zu 100% funktioniert. Die Kosten- und Zeitpläne sind in der Planung des Budgets für die nächsten Jahre schon fest verankert. Für Herrn Hansen sind die Kosten jedoch kein Problem, da diese trotzdem nur einen Bruchteil der Kosten darstellen, die durch einen einzigen Produktionsstopp entstehen würden.

Als Teil des engen Kontakts zwischen Munters und Pingvin Lakrids A/S werden selbstverständlich alle Luftentfeuchtungssysteme einem kompletten Energieaudit unterzogen. So kann bestimmt werden, welche Energieoptimierungslösungen von Munters für eine Implementierung bei Pingvin vorteilhaft wären.

Schnelle Fakten

Wir sind Experten

Wir kennen unsere Produkte und
leiten Ihre Kontaktinformation
an den richtigen Ansprechpartner
in Ihrem Land weiter.