AT_Case_Riverside Bakery MX7600G. 011a.jpg

Riverside Bäckerei verringert Abtauzeiten durch Einsatz eines Munters IceDry® Systems und steigert dadurch die Quiche-Produktion

Das Problem

Die „Riverside Bakery“ in Großbritannien ist ein größerer Hersteller von gefrorenen Quiche-Produkten, die an Supermarktketten geliefert werden. Die Bäckerei hatte ein Problem mit der Eisbildung an Frostern.

Riverside beauftragte die Experten von Munters mit der Prüfung, ob man die Eisbildung in den zur Tiefkühlung der Produkte eingesetzten Frostern reduzieren kann.

Das Hauptproblem war die Eisbildung in den Spiralfrostern. Diese wurde durch die feuchte Umgebungsluft hervorgerufen, die über die Ein- und Austrittsöffnungen in den Froster eindrang und auf den kalten Oberflächen kondensierte. Zudem produzierten die heißen Quiches, die direkt aus dem Ofen in den Froster transportiert wurden, zusätzlich eine hohe Feuchtelast.

Die Produktion wurde alle 36 Stunden gestoppt, um die Froster komplett zu enteisen, zu reinigen und zu trocknen. Dann mussten die Tiefkühlgeräte wieder auf die richtige Betriebstemperatur von -13°C gebracht werden, bevor die Produktion wieder gestartet werden konnte. Dieser ganze Prozess dauerte bis zu 5 Stunden.

Gino Taj von der „Riverside Bakery“ arbeitete mit Munters zusammen um festzustellen, ob Munters dieses Problem der Eisbildung lösen und somit die Zeit zwischen den Enteisungen verlängern und die Produktivität erhöhen könnte.

Die Lösung

Die Antwort war die Installation von zwei Munters IceDry® Luftentfeuchtungssystemen, die oberhalb der Spiralfroster installiert wurden. Im IceDry® System wird Umgebungsluft durch einen langsam rotierenden Rotor geführt und bis unter die Taupunkt-Temperatur des Frosters entfeuchtet, so dass keine Eisbildung mehr auftreten kann.


Dieses Verfahren stellt eine effiziente und kostengünstige Methode der Luftentfeuchtung dar. In diesem Fall wird die Luft mit Außenluft angereichert und zurückgeführt, um eine Infiltration von feuchter Luft zu verhindern. Das System ist in der Lage, sowohl Feuchtigkeit vom Produkt aufzunehmen, als auch mit der Infiltrationslast fertig zu werden.


Durch Feuchtigkeitskontrolle schafft Munters optimale Bedingungen für das Einfrieren und Kühlen von Lebensmitteln. Munters verfügt über umfangreiche Referenzen bei Unilever, Kerry Foods, McCain’s und Tryton Foods, um nur einige zu nennen.


Für die „Riverside Bakery“ bringt die Installation von Munters IceDry® Luftentfeuchtungssystemen erhebliche Vorteile mit sich: eine erhöhte Produktion, weniger Ausfallzeiten (Produktionsunterbrechungen) und die kontinuierliche Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte bei exakter Einhaltung der erforderlichen Temperatur an jedem Tag des Jahres.

Da die Feuchtelast der Luft für die Froster kein Problem mehr darstellt, dauert es wesentlich länger, bis wieder abgetaut werden muss. Dieses sichert eine erheblich längere Produktionszeit zwischen den einzelnen Abtauvorgängen, und die tatsächliche Zeit, die zum Abtauen benötigt wird, hat sich ebenfalls wesentlich verkürzt. Die Froster laufen nun 6 Tage die Woche, anstatt 24 bis 36 Stunden, bevor sie enteist werden.

Das Munters IceDry® System wurde schon an mehr als 600 Aufstellungsorten erfolgreich installiert. Das IceDry® System wird nicht nur bei der Produktion von Tiefkühlprodukten eingesetzt, sondern auch, um z.B. Kühllager vor Eisbildung zu schützen.

Das Eindringen von Luft in ein Kühllager kann man nicht verhindern, aber man kann die Feuchtigkeit, die zu Eis wird, entfernen. Kondensation führt zu Nebel- und Eisbildung sowohl an den Türen als auch an den Streifenvorhängen und verhindert die freie Sicht in den Fahrbereichen. Eis behindert auch den Betrieb der Türen im Kühllager, weil diese nicht richtig schließen oder aus den Führungsschienen gehoben werden. Damit sie einwandfrei funktionieren, muss das Eis regelmäßig entfernt werden – eine zeitaufwendige Arbeit.

Das Eis beeinflusst auch die Wirtschaftlichkeit des Kühlsystems, indem es häufig abgetaut werden muss und die Einhaltung der erforderlichen Temperatur in Frage stellt.

Ein weiterer wesentlicher Aspekt ist auch die Sicherheit des Personals, das durch vereiste Fußböden und herabfallendes Eis stark gefährdet sein kann.

Durch das Munters IceDry® System wird die Feuchtigkeit aus der Luft entfernt, so dass sich kein Eis mehr auf den Kühlschlangen, Fußböden, Wänden oder Luftschleusen bilden kann.

Gabelstapler laufen störungsfrei, das Personal kann normal arbeiten, Tore bewegen sich frei. Die eingelagerte Ware ist von einwandfreier Qualität und kann eindeutig identifiziert werden. Das Munters IceDry® System reduziert die Wartungsarbeiten an den technischen Einrichtungen, verringert Stillstands- und Verladezeiten und verbessert damit die Leistungsfähigkeit und den Umsatz.

Ohne Eis, das sich auf den Streifenvorhängen ablagert und ohne Nebel in der Nähe der Türeingänge, verbessert sich die Sicht erheblich.

Das Erfolgsrezept ist kein Geheimnis. Rufen Sie uns einfach an, wir sind ganz in Ihrer Nähe und beraten Sie gern. Um mehr über Munters zu erfahren, besuchen Sie unsere Homepage unter:
www.munters.de

Riverside Bakery in the UK are a major manufacturer and supplier of chilled quiche products to Sainsbury’s and Marks and Spencer Supermarkets.
The main problem they were experiencing was a build up of ice in their spiral freezer. This was caused by the surrounding air, which had a high humidity and moisture content, getting into the freezer via the inlet and outlet openings and then condensing on the cold surfaces. There was also moisture loss from the hot quiches going into the freezer straight from the oven.
Gino Taj from Riverside Bakery worked with Munters to see if they could help to solve the problem of the build up of ice, thereby increasing the amount of time between defrosts, and therefore increasing productivity.

Schnelle Fakten

  • Erhöhte Produktivität
  • Stark reduzierte Unterbrechungen
  • Optimierte Abtauzeiten/-intervalle
  • Konstant hohe Produktqualität
  • Wirtschaftliche Betriebsweise
  • Konstante Temperatur
  • Eisfreie technische Anlagen
  • Hohe Sicherheit

Wir sind Experten

Wir kennen unsere Produkte und
leiten Ihre Kontaktinformation
an den richtigen Ansprechpartner
in Ihrem Land weiter.