Lufteinlässe / Wandeinlässe

IW250 Belüftungsöffnungen

IW Belüftungsöffnungen

  • Einfache Installation
  • Hergestellt aus beständigem, weißem, UV-stabilisiertem Polystyrol
  • Verschiedene Modelle mit Tiefen von 150 mm bis 350 mm
  • Hauptklappe in zwei Teilen geformt, um Verformungen zu verhindern
  • Hauptklappe mit isoliertem Kern zur Verhinderung von Kondensation innen
  • Integrierte Aluminiumprofile in der Hauptklappe verhindern Verziehen
  • Verstellbare Klappe zur Feineinstellung der Luftzufuhr
  • Regenstopp verhindert das Eindringen von Regenwasser in das Gebäude

optionen

  • Isolierung-Kit

Produktbeschreibung

IW-Belüftungsöffnungen sind als wandmontierte Lufteinlässe für Tierzuchtgebäude vorgesehen.
Kritische Zeiten für die Belüftung von Zuchtgebäuden sind kalte Perioden, in denen die Gebäude belüftet werden müssen, um die Tiere mit Frischluft zu versorgen, ohne einen kalten Luftzug über ihnen zu erzeugen –ein Prozess, der als Minimalbelüftung bekannt ist. Die einzige Möglichkeit für eine effektive Minimalbelüftung besteht darin, die kalte Luft an der Gebäudedecke entlang zu leiten, damit sie sich mit der warmen Raumluft vermischen kann, bevor sie in die von den Tieren bewohnten Bereiche absinkt und die verbrauchte Luft ersetzt. Falls keine effektive Minimalbelüftung stattfindet, könnten sich in den Gebäuden giftige Gase wie Ammoniak oder Kohlendioxid bilden oder der Sauerstoffgehalt auf tödlicheWerte absinken. Ein weiteres häufig mit einer ineffektiven Minimalbelüftung verbundenes Problem ist das Absinken kalter Luft auf die Tiere, was zu feuchter Streu, dem sogenanntenWet-Litter-Syndrom, führen und das Verhalten der Tiere stören kann. Die IW-Belüftungsöffnungen wurden für eine perfekte
Minimalbelüftung konstruiert und halten eine gesunde Umgebung für die Tiere aufrecht, ohne das normale Verhalten der Tiere zu beeinflussen. In wärmeren Perioden ist die Aufgabe der Belüftung das Abführen von Wärme und das Kühlen der Tiere. In diesem Fall kann die in das Gebäude eintretende Luft nach unten auf die Tiere gerichtet werden, um die Haut der Tiere durch natürlicheWindauskühlung abzukühlen. Hierbei kann die IW so eingestellt werden, dass die Luft direkt die Tiere erreicht.

  • Technische Spezifikation
  • Downloads
Technische Daten
Capacity @ -10Pa 1,440 m3/h
Capacity @ -20Pa 2,015 m3/h
Betriebsanleitung (395,98 kb)

Wir sind Experten

Wir kennen unsere Produkte und
leiten Ihre Kontaktinformation
an den richtigen Ansprechpartner
in Ihrem Land weiter.