automotive industry

Industrielles Beschichten und Lackieren

Munters regelt die Feuchtigkeit während der verschiedenen Schritte des Beschichtungsprozesses

Beim Beschichten darf die relative Luftfeuchtigkeit nicht zu hoch sein. Dies ist gerade während der feuchtwarmen Sommermonate sehr oft ein Problem. Sind die Produkte der Umgebungsluft ausgesetzt, kommt es häufig zu Beschichtungsschäden.

Munters hat langjährige Erfahrung in der Feuchte- und Temperaturregelung und ermöglicht es Ihnen, diese Arbeitsschritte das gesamte Jahr hindurch problemlos ausführen zu können. So werden unnötiger Zeitdruck und zusätzliche Kosten vermieden. Systeme von Munters verhindern auch Verschmutzungen durch die Verwendung von hocheffizienten Filtern und Gebläsen. Die Luft wird gereinigt, bevor sie wieder in die Umgebung abgegeben wird.

Beschichtungsprozesse können mit trockener Luft schneller und konstanter verlaufen. Unabhängig von der Jahreszeit sind die Bedingungen im Beschichter stets gleichbleibend, was optimale Betriebsbedingungen gewährleistet. Dadurch steigt die Produktivität um bis zu 15-20%, während gleichzeitig Energieeinsparungen von 10-15% erreicht werden können. Das Risiko einer Verunreinigung des Systems durch feuchte Abluft kann durch die Installation eines Munters Luftentfeuchtungssystems beseitigt werden.

Munters  Trocknungstechnologie ist die einfachste Art, genau die Klimabedingungen zu erzeugen, die für Ihre Prozesse erforderlich sind.

Zusätzlich bietet Munters ein breites Spektrum zuverlässiger Produkte für kleine bis sehr große Luftströmen, die sowohl in Klimasysteme integriert, aber auch als Standardgerät eingesetzt werden können. FP3, FA6, HumiPaint und Humimax sind alle im Hinblick auf den Einsatz in industriellen Prozessen entwickelt worden.

Lösungen für eine äußerst präzise Feuchteregelung mit Face- und Bypass-Systemen oder mit Regelungsstufen bietet Munters dabei ebenso an, wie ein speziell auf seine Befeuchter abgestimmtes Steuerungssystem.

 

Wir sind Experten

Wir kennen unsere Produkte und
leiten Ihre Kontaktinformation
an den richtigen Ansprechpartner
in Ihrem Land weiter.