Wir sind Experten

Beim Versenden trat ein Fehler auf, bitte versuchen Sie es später erneut

Fragen Sie uns

Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte leiten Sie mich zur allgemeinen Startseite weiter.
Durch Ihre Auswahl stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Ungültige Benutzerkennung

Es ist ein Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ungültige Benutzerkennung

Es ist ein Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Self-Storage

Self-Storage

Das Konzept des Self-Storage ist weit verbreitet für die kurz- oder langfristige Einlagerung von privaten Gegenständen oder als Lösung für Unternehmen, die Bedarf an temporärer Einlagerung von Dokumenten, Werkzeugen, Möbeln, etc. haben.

Hygroskopische Güter, wie Bücher, Elektronik, Textilien und Möbel, sind anfällig für Schwankungen der relativen Luftfeuchtigkeit. Selbst in einem beheizten Lagerraum treten periodisch immer wieder Phasen erhöhter relativer Feuchte auf, so dass Korrosion, Schimmel und Pilzbefall einsetzen und sich entwickeln. Lediglich durch Luftentfeuchtung lassen sich in Lagerräumen umfassend geregelte Klimabedingungen schaffen, so dass die eingelagerten Gegenstände effektiv geschützt sind.

In Lagerräumen, in denen keine Angestellten tätig sind, ist zudem das Heizen überflüssig. Da hier lediglich ein Munters Luftentfeuchter eingesetzt werden muss, reduzieren sich die Energiekosten um bis zu 75%, während die Umgebungsbedingungen den optimalen Schutz für die eingelagerten Gegenstände bieten.

Lagerräume mit Klimaregelung finden bei den Kunden mehr Beachtung, da diese sicher sein können, dass ihre eingelagerten Stücke nicht durch zu hohe Feuchtigkeit geschädigt werden.

Munters bietet energieeffiziente Luftbehandlungslösungen sowohl für Lagerräume im Innen- als auch im Außenbereich an, die sich durch geringe Anforderungen an Wartung, Ausrüstung und das Luftkanalsystem auszeichnen.

Vorteile:

Fallstudien