Wir sind Experten

Beim Versenden trat ein Fehler auf, bitte versuchen Sie es später erneut

Fragen Sie uns

Flughäfen

Flughäfen

Die Klimatisierung eines Flughafens ist eine echte Herausforderung. Durch die vielen Menschen, die das Gebäude betreten und verlassen sowie die sich ständig öffnenden und schließenden Türen ergeben sich schwer einschätzbare Lasten, die das HLK System zu bewältigen hat. Dieses dann auch noch effektiv zu erreichen, ist sogar noch herausfordernder.

Flughäfen müssen Richtlinien zur Raumluftqualität erfüllen, welche die Zufuhr eines bestimmten Anteils von Außenluft in das Gebäude verlangen. Zudem muss ein gewisser Luftdruck aufrechterhalten werden, um das Eindringen von Kohlenmonoxid (CO) zu verhindern. Mit der Installation energieeffizienter Technologie zur Temperatur- und Feuchteregelung von Munters werden diese Richtlinien  erfüllt, die Klimabedingungen werden angenehmer und die Energiekosten reduziert.

Für die meisten Flughafen-Anwendungen sind Munters HCU Systeme die beste Lösung (überwiegend in Amerika im Einsatz). Sie führen einen großen Volumenstrom an Außenluft während des Tages zu, wenn der Flughafen die meisten Besucher hat. Während der Nacht, wenn die Besucherzahl deutlich geringer ist, schaltet das System in den „Make-up air/return“-Modus, der weniger Außenluft nutzt.

Fallstudien

Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte leiten Sie mich zur allgemeinen Startseite weiter.
Durch Ihre Auswahl stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Ungültige Benutzerkennung

Es ist ein Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ungültige Benutzerkennung

Es ist ein Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal.